Inhalt des Buches
 

Wer nicht in Lübeck war, der kennt Deutschland nicht. Egal, ob Sie eine der größten Kirchen der Welt bestaunen, das populärste Literaturmuseum der Republik besuchen, unglaublich gutes Marzipan verköstigen oder einfach durch die Altstadt flanieren wollen, die selbstverständlich von der UNESCO als Weltkulturerbe zertifiziert wurde. Die charmante, offene Minimetropole am Meer ist immer eine Reise wert. Zumal mit Travemünde ein altehrwürdiges Seebad mit Casino und Steilküste zur Stadt gehört.

In fünf Spaziergängen entwirft Matthias Kröner ein lebendiges Bild der hanseatisch-entspannten Ostseestadt. Die Touren werden begleitet von einem umfangreichen Serviceteil, in dem es u. a. darum geht, wo man einkehren sollte, wenn man dringend eine Sightseeing-Pause braucht. Wer will, kann dann noch einen Ausflug zu einem 4.000 Jahre alten Hünengrab und zum Grenzmuseum in Schlutup unternehmen, wo einst die Zonengrenze zur DDR verlief.

Matthias Kröner: 1977 in Nürnberg geboren. Seit 2007 lebt unser Autor in Lübeck. In seiner fränkischen Heimat studierte er u. a. Literaturwissenschaft und Geschichte, nahm mehrere Literaturpreise entgegen und gründete die Literaturcombo "Mundpropaganda" (mit Leonhard F. Seidl). In seiner Wahlheimat am Meer hat er für den Lübeck-Cityguide jeden Stein umgedreht. Matthias Kröner schreibt u. a. Prosa und Lyrik für den Bayerischen Rundfunk und den Eulenspiegel. Siehe auch: www.fair-gefischt.de.

Hier haben Sie die Gelegenheit, einen Blick ins Buch zu werfen.
Bestellungen direkt über uns beim Michael Müller Verlag werden versandkostenfrei (gilt für Lieferung innerhalb Deutschlands) und auf Rechnung beliefert, d.h. Sie zahlen erst nach Erhalt des Buches.